Ergebnisse pro Seite 20 | 50 | Alle

Verordnung des Bundesministers für Unterricht und Kunst über die Reife- und Befähigungsprüfung sowie die Befähigungsprüfung in der Bildungsanstalt für Kindergarten-pädagogik und in der Bildungsanstalt für Erzieher ;Sinngemäße Anwendung in der jeweils geltenden Fassung für die als Schulen für Berufstätige geführten Formenan den genannten Bildungsanstalten

GZ 16.051/38-Präs.8/94
Sachbearbeiter:
MR Dr. Klaus-Peter Diemert
Telefon: 53120-4316

Rundschreiben Nr. 98/1994

Verteiler: VII/2, N
Sachgebiet: Schulrecht
Inhalt: Verordnung des Bundesministers für Unterricht und Kunst über die Reife- und Befähigungsprüfung sowie die Befähigungsprüfung in der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik und in der Bildungsanstalt für Erzieher in der jeweils geltenden Fassung; erweiterter Anwendungsbereich
Geltung: unbefristet
Rechtsgrundlage: § 1 Abs. 1 des Schulunterrichtsgesetzes

An alle Landesschulräte
Stadtschulrat für Wien
Bundesinstitut für Sozialpädagogik

In Aufhebung des ho. Rundschreibens Nr. 54/1993 ist die Verordnung des Bundesministers für Unterricht und Kunst über die Reife- und Befähigungsprüfung sowie die Befähigungsprüfung in der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik und in der Bildungsanstalt für Erzieher (BGBl. Nr. 231/1993 (im Hinblick auf die Novelle BGBl. Nr. 558/1994) für die als Schulen für Berufstätige geführten entsprechenden Formen an den öffentlichen und mit dem Öffentlichkeitsrecht ausgestatteten Bildungsanstalten für Kindergartenpädagogik sowie Bildungsanstalten für Sozialpädagogik mit sofortiger Wirkung in der jeweils geltenden Fassung sinngemäß anzuwenden.

Wien, 21. November 1994

Für den Bundesminister:
Dr. Diemert

Zugeordnete/s Sachgebiet/e

Schulrecht