Ergebnisse pro Seite 20 | 50 | Alle

Kinderzulage - Neuregelung

GZ 466/36-III/C/96

Rundschreiben Nr. 51/1996

Verteiler: VII, N
Sachgebiet: Personalwesen
Inhalt: Neuregelung der Kinderzulage
Rechtsgrundlage: §§ 4 und 112a GG 1956 in der Fassung BGBl.Nr. 375/1996
Geltung: Unbefristet

An alle
Landesschulräte (Stadtschulrat für Wien)

In der Anlage wird das Rundschreiben des Bundeskanzleramtes, GZ 921.402/1- II/A/1/96, betreffend die Neuregelung der Kinderzulage ab 1. September 1996 zur gefälligen Kenntnisnahme übermittelt.

Dieses Rundschreiben gilt auch für Bundeslehrer.

1 Beilage

Wien, 16. September 1996

Für die Bundesministerin:
Dr. Liebsch

Zugeordnete/s Sachgebiet/e

Personalwesen