Ergebnisse pro Seite 20 | 50 | Alle

Lehrbesuche der Kandidaten und Kandidatinnen der Berufspädagogischen Akademien; Geldbelohnung

GZ 715/10-III/14/94

Rundschreiben Nr. 33/1994

Verteiler: VII und VIII, N
Sachgebiet: Personalwesen
Inhalt: Geldbelohnung für die Betreuung von Besuchsschulklassen
Geltung: unbefristet

An alle
Landesschulräte (Stadtschulrat für Wien),
Ämter der Landesregierungen,
Direktionen der Zentrallehranstalten
sowie der Berufspädagogischen Akademien

Das Bundesministerium für Unterricht und Kunst stimmt zu, daß an Lehrer und Lehrerinnen, die im Verlauf der Vorbereitung auf Lehramtsprüfungen für berufsbildende Schulen an Berufspädagogischen Akademien Besuchsklassen betreuen, eine Belohnung im Ausmaß von S 100,- je Unterrichtshalbtag gewährt wird.

Für Berufsschullehrer und Berufsschullehrerinnen gilt diese Zustimmung gemäß Artikel IV Absatz 3 lit. b des Bundesverfassungsgesetzes BGBl.Nr. 215/1962 vorbehaltlich der der Dienstbehörde obliegenden Entscheidung.

Die Rundschreiben Nr. 220/1973 und Nr. 105/1974 treten hiermit außer Kraft.

Wien, 29. April 1994

Für den Bundesminister:
Holzmann

Zugeordnete/s Sachgebiet/e

Personalwesen