Ergebnisse pro Seite 20 | 50 | Alle

Einstellung aus dem Ausland zurückkehrender Bewerber

650/79-III/17/93

Rundschreiben Nr. 68/1993

Verteiler: VII
Sachgebiet: Personalwesen
Inhalt: Bestellung aus dem Ausland zurückkehrender BewerberInnen
Geltung: unbefristet

An alle Landesschulräte (Stadtschulrat für Wien)
An alle Zentralanstalten

Aus gegebenem Anlaß weist das Bundesministerium für Unterricht und Kunst darauf hin, daß mit Rundschreiben Nr. 412/1992, GZ 715/23-III/15/92 vom 29. Dezember 1992, betreffend Erstellung der Lehrfächerverteilung, bei Punkt 2.3.1 darauf verfügt wurde, bei der Besetzung von Lehrerstellen jene BewerberInnen, die sich um eine inländische Verwendung nach Durchführung einer offiziellen Auslandstätigkeit bewerben, bei sonst gleichen Voraussetzungen vor noch nicht im Dienst stehenden zu bevorzugen.

Im Hinblick auf die nunmehr aufgrund der Ausschreibung erfolgende Besetzung von Lehrerstellen wird auf diesen Punkt nochmals besonders verwiesen.

Wien, 3. Juni 1993

Für den Bundesminister:
Holzmann

Zugeordnete/s Sachgebiet/e

Personalwesen