Ergebnisse pro Seite 20 | 50 | Alle
Ausser Kraft getreten am 30.12.2012

Grundsatzerlass zur Medienerziehung - Wiederverlautbarung der aktualisierten Fassung

Außer Kraft gesetzt und ersetzt durch Rundschreiben Nr. 4/2012 ; Geschäftszahl: BMUKK-48.223/0006-B/7/2011 ; Grundsatzerlass zur Medienerziehung Wiederverlautbarung der aktualisierten Fassung

Geschäftszahl: 48.223/14-Präs.10/01
Sachbearbeiter: Min.Rätin Mag.Susanne Krucsay
BMBWK Abteilung Präs.10
1010 Wien
Telefon:+43/1/53120/3680
Fax:+43/1/53120/3699
susanne.krucsay@bmbwk.gv.at

Rundschreiben Nr. 64/2001

Verteiler: Landesschulräte bzw. Stadtschulrat für Wien
Direktionen der Zentrallehranstalten
Direktionen der Pädagogischen, Berufspädagogischen und Religionspädagogischen Akademien
Pädagogische Institute, Religionspädagogische Institute
Sachgebiet: Pädagogische Angelegenheiten
Inhalt: Medienerziehung; Definition, Zielsetzungen, Durchführungsempfehlungen
Geltung: unbefristet

Aktualisierung des Grundsatzerlasses für Medienerziehung

Zur Förderung der Medienerziehung im Unterricht an den Schulen werden folgende Richtlinien bekannt gegeben:

Beilage

Wien, 20. November 2001

Die Bundesministerin:
GEHRER

F.d.R.d.A.:

Zugeordnete/s Sachgebiet/e

Pädagogische Angelegenheiten